Eine App pro Tag für iPhone, iPad, iPod Touch

Real Racing 3 kostenlos

Real Racing 3

Autor
  • Grafik
  • Bedienung
  • Preis-Leistung
  • Spielidee
  • Nutzerwertung

Die App des Tages heute ist zweifelsfrei Real Racing 3, das nun unter dem Label von Electronic Arts erschienen ist, nachdem EA den Herausgeber der sehr erfolgreichen Real Racing und Real Racing 2, Firemint, übernommen hat. Das Spiel war bereits sehnlichst erwartet worden – und spaltet nun die Nutzer in zwei Lager. Ein Teil regt sich darüber auf, dass das Spiel nun als Freemium-Spiel zwar kostenlos geladen werden kann, sich aber durch In-App-Käufe finanziert. Der andere Teil der Nutzer ist einfach von der atemberaubenden Grafik des Rennspiels hingerissen.

Das Spiel bietet tatsächlich eine Grafik, die der von Konsolenspielen in nichts nachsteht. Nie war es näher an der Realität, wie mit Real Racing 3. Schatten, funktionierende Rückspiegel und selbst ein ausgereiftes Schadensmodell machen das Renngeschehen lebendig.

Electronic Arts führt mit Real Racing 3 einen besonderen Multiplayer-Modus ein, bei dem man in allen Rennen gegen die Leistungen anderer Spieler fährt. Das Programm simuliert die Leistung, die andere Spieler auf gleichem Spielniveau gezeigt haben und kombiniert das mit der fehlerfreien Fahrweise der künstlichen Intelligenz. So sieht man über die Fahrzeugen der anderen deren Avatare und fährt somit fast gegen menschliche Mitspieler. Der Vorteil: man muss nicht warten, bis ein Rennfeld komplett ist und auch Ausfälle aufgrund von Verbindungsproblemen bleiben aus. Leider aber auch die allzu menschlichen Fahrfehler. So fahren die Gegner fehlerfrei – und da man immer von hinten startet (es gibt nämlich keine Qualifikation für die Rennen), muss man schon etwas rabiater unterwegs sein, um sich nach vorne durchzukämpfen.

Beeindruckend sind die Zahl der fahrbaren Rennen (fast 1000) und die unterschiedlichen Rennweisen. Da gibt es Eliminierungsrennen, Drag-Rennen, Head-to-Head, Höchstgeschwindigkeit und noch ein paar mehr. So entsteht Abwechslung wenn man versucht, sich das nötige Geld für das Tuning oder neue Autos zusammenzusparen. Das Geld ist nämlich ziemlich knapp – und hier ist man natürlich wieder beim Freemium-Modell. Durch In-App-Käufe kann man das Sammeln von Geld für die nächste Cup-Stufe übverspringen – und auf die Ungeduld der Fahrer (Spieler) setzt man offenbar.

Dennoch: das Spiel lohnt den Download, wenn man eines der neueren Geräte sein eigen nennt und mindestens 2 Gigabyte freien Speicher hat. Mit weniger Speicher und älteren Geräten geht es auch, aber dann hakt es schon mal und wer gerne Rennspiele spielt, weiß, dass das viel schlimmer ist, als zu bremsen.

Update vom 12. Juli 2013: Real Racing hat ein umfangreiches Update erhalten. Nun werden die Schäden am Fahrzeug, die während des Rennens entstanden sind, direkt von einem Bonus für „saubere Fahrweise“ abgezogen und das Reparieren entfällt. Neu sind auch zwei Marken, die bisher nicht vertreten waren: Mercedes-Benz und Bentley. Und auch am Schwierigkeitsgrad wurde etwas gedreht. Für Anfänger ist es jetzt einfacher geworden, Rennen zu gewinnen. Das Update hat im „Fahrerlager“ einige Diskussionen ausgelöst, weil die fortgeschrittenen Spieler eher Nachteile sehen. So sind die erzielbaren Preisgelder niedriger, was es noch schwieriger macht, neue Fahrzeuge zu kaufen und aufzurüsten.

Real Racing 3 Screenshots

Das Fahrerlebnis ist aufgrund der realitätsnahen Grafik wirklich erstaunlich gut.

Real racing 3 Screenshots

Die Strecken sind tatsächlich den Originalen gut nachempfunden (ich kann das beurteilen, bin auf den Original-Strecken gefahren). Das Timeshifted Multiplayer ist ganz nett, aber noch nicht optimal, weil die Gegner keine Fehler machen. Sie sind einfach nur in der Mehrheit unterlegen.

Downloadlink:

Download Real Racing 3 für iPhone, iPod Touch und iPad

(1,47 GB)

Kommentar verfassen

3 Besucher online
0 Gäste, 3 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 8 um/am 02:55 am UTC
Diesen Monat: 13 um/am 11-16-2017 04:54 pm UTC
Dieses Jahr: 30 um/am 01-05-2017 09:20 am UTC
Jederzeit: 257 um/am 03-28-2012 11:35 am UTC
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Informationen | Schließen