Eine App pro Tag für iPhone, iPad, iPod Touch

dailyme kostenlos

dailyme

Autor
  • Grafik
  • Nutzwert
  • Bedienung
  • Preis-Leistung
  • Nutzerbewertung

Wer einmal versucht hat, unterwegs auf dem Mobiltelefon oder Tablet fernzusehen, kennt das Problem. Die Streams brechen ab, die Qualität schwankt stark – wenn man den überhaupt einen Film richtig starten konnte. Dabei gibt es so viele spannende und interessante Sendungen, die eine Bahnfahrt oder einen Flug unterhaltsam verkürzen könnten. Auch die Kinder bei längeren Autofahrten würden weit weniger nerven, wenn man ihnen ein Unterhaltungsprogramm bieten könnte.

Wer eine Lieblingssendung oder -serie hat, möchte ungern eine Folge verpassen. Aber oft lässt es sich einfach nicht einrichten, dass man tatsächlich Zuhause ist, wenn das Lieblingsprogramm läuft. Und die Aufzeichnungsprogrammierung kann man im hektischen Alltag auch mal schnell vergessen. Da wäre es gut, wenn man Sendungen einfach abonnieren könnte – so dass diese automatisch aufgezeichnet werden und man dann noch eine Benachrichtigung erhält, sobald die neue Folge online ist.

Für beides gibt es die Universal Fernseh-App dailyme. Die von der Self Loading Content GmbH aus Berlin herausgegebene App lädt auf Wunsch über WLAN aus einem großen Katalog von Fernsehsendungen das auf Dein Gerät, was Du gerne später unterwegs oder auch Zuhause sehen möchtest. Die App, die für iPhone, iPod Touch, Android und Windows Phone zur Verfügung steht, ist einer der Stars des App Stores. Jeden Tag kommen tausende neue Nutzer hinzu, weil die App einfach praktisch ist und die Lücke füllt, die die anderen Fernseh-Apps offen lassen.

In der Bedienung ist dailyme besonders einfach und komfortabel: Aus dem katalog, der Sendungen von ARD, ZDF, ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, Sport1, Arte, Das Vierte, GIGA, Deutsche Welle und BBC enthält, wählt man die Sendungen aus, die interessieren. Das können Serien, Spielfilme, Magazine, Dokumentationen oder auch Nachrichten sein. Die ausgewählten Sendungen werden dann auf das Gerät geladen. Wer möchte, kann auch Sendungen kostenfrei abonnieren, dann gibt es eine Benachrichtung, wenn neue Inhalte geladen wurden.

Gut funktioniert die App auch auf Reisen. Wer vor Ort zum Beispiel im Hotelzimmer WLAN hat, kann aktuell informiert bleiben und auch im Urlaub oder auf Geschäftsreise deutsches Fernsehen schauen. Wer kein WLAN hat, sollte sein Wunschprogramm vor der Abreise zusammenstellen.

Insgesamt ist dailyme eine der Must-have-Apps im App-Store. Ich habe sie regelmäßig im Ausland genutzt und werde das auch weiterhin tun.

dailyme Screenshot iPad

Bei dailyme ist für jeden Geschmack etwas dabei: OB Kinderprogramm, Serien, Technik, Dokumentation oder Nachrichten.

Downloadlink für iPhone, iPod Touch und iPad:

Download dailyme für iPhone, iPod Touch und iPad

(11,5 MB – kostenlos)


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Informationen | Schließen