Eine App pro Tag für iPhone, iPad, iPod Touch

Mit StauMobil für Dein iPhone und iPod Touch kostenlos jedes Verkehrschaos umgehen

Mit StauMobil für Dein iPhone und iPod Touch kostenlos jedes Verkehrschaos umgehen

Heute möchten wir Euch die App StauMobil von den Entwicklern der Netbiscuits GmbH vorstellen, welche der ideale Begleiter für jede Autofahrt ist.

Mit Hilfe dieser App kannst Du Deine Reiseroute optimal planen. Über die enthaltene Lokalisierungsfunktion wirst Du automatisch über die nächsten Gefahrenpunkte im Verkehr informiert. Dir werden die aktuellsten Verkehrsinformationen für Autobahnen und Bundesstraßen plus Verkehrsprognose jeweils in alphabetischer Reihenfolge angezeigt.

Screenshot_StauMobil
Die Verkehrsdaten werden automatisch aktualisiert auf Grundlage der Daten vom ADAC.

Wenn Du also viel unterwegs bist, ist dieses App ein Muss für Dich.

Downloadlink für iPhone und iPod Touch:

Icon_StauMobil

Vollständige Bewertung
Zugriff auf jeden PC mit der kostenlosen TeamViewer-App für das iPhone, iPod Touch und iPad

Zugriff auf jeden PC mit der kostenlosen TeamViewer-App für das iPhone, iPod Touch und iPad

Mit der heutigen App des Tages TeamViewer für Dein iPhone, iPod Touch und iPad von der TeamViewer Gmbh kannst du von überall aus auf Deinen Rechner oder auf die Rechner von Deiner Familie und Bekannten zugreifen.

Dank dieser App hast Du die Möglichkeit, kostenlos aus der Ferne auf Deinen PC zuzugreifen, um dadurch Programme zu steuern oder Dokumente zu bearbeiten. Wer hatte das nicht schon mal: Du bist im Büro und Du hast die wichtige Datei vergessen, die Du für das nächste Meeting in einer halben Stunde brauchst. Mit TeamViewer kannst Du Dich auf Deinen Heimrechner einloggen und Dir so die benötigte Datei zu senden. Oder Du willst einem Familienmitglied oder Freund am PC helfen und über das Telefon ist das ein wenig lästig, denn ein Bild sagt bekanntlich mehr aus als viel Worte. Einfach mit TeamViewer auf den anderen Rechner einloggen und schon kannst Du es ihm zeigen.

Die einzige Vorraussetzung, die jeder Rechner besitzen muss, den Du aus der Ferne ansteuern willst, ist dass dieser die TeamViewer-Version installiert hat. Diese ist für den privaten Gebrauch kostenlos.

Und so schnell geht es:

1. TeamViewer aus dem Appstore laden und installieren.

2. TeamViewer auf dem PC oder Mac installieren und starten (Software dafür ist gratis).

3. Nummer der ID und das dazugehörige Passwort notieren und dann über das iPhone, iPod Touch oder iPad mit dem Rechner verbinden.

Screenshot_TeamViewer

Mit TeamViewer schnell und einfach auf andere Rechner einloggen.

Mit dieser nützlichen App kannst Du also problemlos entfernte Rechner neu starten, Bekannten und Freunden bei Problemen helfen oder auf Deinem eigenen Computer nach Dokumenten suchen, die Du gerade brauchst, solltest Du mal unterwegs sein. Wenn Du also viel mit Computern arbeitest, solltest Du Dir diese App zulegen. Aber aufgepasst: Für den kommerziellen Gebrauch musst Du Dir die Lizenz-Version kaufen. Für den privaten Gebrauch ist die App kostenlos und hat denselben Funktionsumfang wie die Lizenz-Version. Ein kleinen Nachteil hat die App aber dennoch, du musst, wenn Du auf dem anderen Rechner eingeloggt bist, mit dem Maus-Cursor umherwandern. Hier sollte die App noch nachbessern, da man es von dem Touchscreen des iPhones und iPads gewohnt ist, das Bild zu verschieben. Dieses ist aber nur ein kleiner Wermutstropfen, einer ansonsten sehr nützlichen App und wird bestimmt mit einem der nächsten Updates behoben werden.

Downloadlink iPhone und iPod Touch (privat):

Icon_TeamViewer

(kostenlos)

Downloadlink iPad (privat):

Icon_TeamViewerHD

(kostenlos)

Downloadlink iPhone und iPod Touch (kommerziell):

Icon_TeamViewer_Pro

(Preis 79,99 €)

Downloadlink für iPad (kommerziell):

Icon_TeamViewerHD_Pro

(Preis 99,99 €)

Vollständige Bewertung
Bereise mit Google Earth für iPhone, iPod Touch und iPad den gesamten Planeten bequem vom Sessel aus

Bereise mit Google Earth für iPhone, iPod Touch und iPad den gesamten Planeten bequem vom Sessel aus

Mit der heutigen App des Tages Google Earth für Dein iPhone, iPod Touch und iPad von Google Mobile liegt Dir die ganze Welt zu Füssen. Erlebe mit dieser App die gleiche Fülle von Satelliten- und Luftaufnahmen auf die Du schon bei der Desktop-Version zugreifen konntest.

Entdecke die Welt mit nur einer Fingerbewegung und genieße dabei den Hauch des Gefühls zu fliegen. Du kannst die Ansicht mit zwei Fingern anpassen um zum Beispiel Berglandschaften besser zu sehen und wenn Du die App-Ebene Panoramio auswählst stehen Dir mehrere Millionen von geografisch platzierten Fotos der ganzen Welt zur Ansicht zur Verfügung. Zudem erfährst Du mehr über den Ort, an dem Du gerade in der App bist, über die verlinkten Wikipedia-Artikel.

Google_Earth_Screen

Du kannst auch die Positionsfunktion nutzen um Deinen aktuellen Standort mit Google Earth anzufliegen.

Dank Google Earth kannst Du kostenlos die Welt bereisen und erforschen ohne Dein Sofa oder den Bürostuhl zu verlassen. Neben der reinen Unterhaltung bietet Dir die App einen vielfältigen Nutzen, wie das Entdecken von Gegenden, die Du bereisen möchtest oder um einfach mehr über die Welt zu erfahren. Du kannst damit auch ganz einfach Deine eigene Heimat von oben betrachten. Die eigene Stadt aus Sicht der Satelliten zu sehen, ist eine interessante Erfahrung.

Du kannst mit Google Earth auch hervorragend Maklerangebote überprüfen. Wenn der Makler von ruhiger Lage spricht, aber direkt hinter dem Haus dann doch die Autobahn oder eine viel befahrene Bundesstraße liegt, braucht man eventuell den Weg und die Zeit für die Hausbesichtigung nicht mehr auf sich zu nehmen. Makler berichten, dass Google Earth die Besichtigungen ihrer Objekte drastisch reduziert haben, weil immer mehr Interessenten sich schon vorher über die Gegend informieren.

Downloadlink für iPhone und iPod Touch:

Google_Earth_Icon

Downloadlink für iPad:

Google_Earth_Icon

Vollständige Bewertung
Schnell und kostenlos mit der App des Tages von eBay Kleinanzeigen suchen oder erstellen

Schnell und kostenlos mit der App des Tages von eBay Kleinanzeigen suchen oder erstellen

Dank der heutigen App des Tages eBay Kleinanzeigen von eBay für Dein iPhone oder iPod Touch kannst Du schnell und kostenlos lokale Kleinanzeigen in Deiner direkten Umgebung suchen oder erstellen.

Das Inserieren von Anzeigen ist absolut kostenfrei und sehr schnell erledigt. Egal ob Autos, Immobilien, Jobs oder Familienartikel. Mit dieser App hast Du Zugriff auf über 1,5 Millionen Angebote aus über 270 Kategorien, jederzeit und kostenlos.  Anbieter können direkt über die App kontaktiert werden. In den jewiligen Kategorien kannst Du Deine Suche anpassen, indem Du zum Beispiel den Preis einschränkst, den Du bereit bist für das Objekt Deiner Begierde zu bezahlen. Wenn Du Fragen zu dem Angebot hast, kannst Du gleich den Anbieter per E-Mail kontaktieren. Zuätzlich besteht die Möglichkeit, dass Du Angebote die Dich interessieren auf eine Merkliste setzen kannst, die Du dann jederzeit über das Hauptmenü erreichst.

Das Inserieren von eigenen Kleinanzeigen ist mit dieser App auch sehr einfach: Du legst zuerst eine Kategorie fest, danach den Preis und gibst dann  noch weitere Zusatzinformationen zu dem Angebot ein und am Ende versiehst Du die Anzeige noch mit einem Foto und fertig ist Deine Kleinanzeige.

Auch die Einstellungsmöglichkeiten für das Suchen von Kleinanzeigen ist gut gemacht, so kannst Du einen bestimmten Postleitzahlenbereich angeben und die App zeigt Dir sämtliche Angebote aus diesem Bereich an.

Wenn Du schnell das ein oder andere Schnäppchen suchst oder etwas los werden willst, dann solltest  Du Dir diese App zulegen.

Screenshot_ebay_kleinanzeigen

Lokale Kleinanzeigen suchen und aufgeben mit eBay Kleinanzeigen ganz einfach, kostenlos und schnell.

Downloadlink:

Icon_eBay Kleinanzeigen

Vollständige Bewertung
MusicID: Die Alternative zum Musikerkennungsdienst Shazam

MusicID: Die Alternative zum Musikerkennungsdienst Shazam

Shazam ist momentan wohl das bekannteste Musikerkennungs-App für das iPhone, iPod Touch und iPad. Doch Shazam bekommt Konkurrenz von der App MusicID von den Entwicklern von Gravity Mobile.

Die Bedienerfreundlichkeit bei MusicID entspricht derselben wie bei Shazam: Sobald Du wissen willst, was für ein Titel gerade läuft kannst Du Dein iPhone oder iPod Touch (bisher gibt es MusicID nur für iPhone und iPod Touch) in die Luft halten und erhälst in Kürze den Namen des Interpreten und den dazugehörigen Titel.  Weiterhin zeigt Dir die App auch die Biographie des Interpreten sowie verwandte Videos auf YouTube an.

Screenshot_MusicID

Mit der App MusicID ist eine wirklich tolle, von spyware-befreite, Alternative zu Shazam im Appstore vorhanden.

Ein weiteres Feature sind die Anzahl der verwendbaren Tags. Bei der kostenlosen Version von Shazam sind fünf Stück pro Monat enthalten. MusicID bietet hingegen eine unendliche Anzahl Tags an, die Du verwenden darfst. Zudem kannst Du hier in der Datenbank auch anhand von Song-Texten nach den Interpreten sowie Musiktiteln suchen.

Der große Unterschied zwischen den beiden Apps ist aber, dass die App MusicID von Spyware befreit ist, dafür aber 79 Cent kostet. Die App Shazam ist kostenfrei, dafür aber mit Spyware behaftet. Wenn Du aber spy-frei nach Musiktiteln suchen willst, dann ist MusicID genau das richtige für Dich.

Downloadlink:

Icon_MusicID

(Preis 0,79 €)

Vollständige Bewertung
Shooting-Star im Appstore nur noch kurze Zeit kostenlos verfügbar

Shooting-Star im Appstore nur noch kurze Zeit kostenlos verfügbar

Der momentane Spitzenreiter unter den Gratis-Apps für das iPhone und iPod Touch im Appstore ist das 3-D-Geschicklichkeits-Puzzle Fayju Ball von fayju. In dem Spiel geht es darum, dass Du die auf dem Bildschirm befindlichen Bälle per Bewegung des Gerätes in die einzelnen Löcher jonglierst. Die Löcher sind je nach Level mit unterschiedlichen Farben gekennzeichnet oder befinden sich an der Seite. Insgesamt stehen Dir hier 60 Level mit sechs unterschiedlichen Untergründen zur Verfügung. Wenn Du einmal eine Kugel in ein falsches Loch beförderst, hast Du nicht gleich verloren, da das Spiel die Zeit misst, die Du brauchst, um alle Bälle in die dafür vorgesehenen Löcher zu versenken.

Screenshot Fayju Ball

Die Bälle verändern die Farbe, sobald diese die farbigen Kästen berühren und dürfen dann nur in das gleichfarbige Loch versenkt werden.

Ziel des Spieles ist es, die Levels so schnell wie möglich abzuschließen.  Die erreichten Spielstände werden automatisch gespeichert, sodass Du dich immer wieder selber verbessern kannst. Also ein rumdum gelungenes Spiel für den allgemeinen Zeitvertreib, welches langen Spielspaß bietet. Allerdings ist das 3-D-Geschicklichkeits-Puzzle nur noch bis zum 09. September kostenlos im Appstore verfügbar.

Downloadlink:

Download Fayju Ball

Vollständige Bewertung
US-Kneipenspiel iQuarter gut für iPhone und iPad umgesetzt – und heute kostenlos!

US-Kneipenspiel iQuarter gut für iPhone und iPad umgesetzt – und heute kostenlos!

In Amerika spielt man in den Kneipen gerne mit den 25 Cent Stücken, den so genannten Quarters. Quarters sind auch ein beliebtes Sammelobjekt von Schülern, weil es Quarters von jedem Bundesstaat gibt.  Diese Spiele hat Advanced Technologies jetzt in iQuarters als Universal-App für iPhone, iPod Touch und das iPad umgesetzt. Herausgekommen ist dabei ein kurzweiliges Spiel, das man mit etwas Geschick gut meistern kann. In 12 schwieriger werdenden Levels kann man die im Spiel zur Verfügung gestellten 40 Münzen in Gläser schnippen. Das funktioniert ganz einfach, indem man mit dem Finger über das Display streicht. Man kann das Spiel alleine oder mit Freunden spielen. Heute ist die App kostenlos, Normalpreis der App liegt bei 1,59 Euro.

Screenshot der iPhone, iPod Touch und iPad App iQuarters

Ein leichter Zeitvertreib ist iQuarters, die gute Umsetzung amerikanischer Kneipenspiele

Downloadlink:


Vollständige Bewertung
Sehr gut bewertet: Kopfnuss, die App mit der Rechnen wieder Spaß bringt

Sehr gut bewertet: Kopfnuss, die App mit der Rechnen wieder Spaß bringt

Kopfnuss ist eine App für iPhone, iPod Touch und iPad, mit der die grauen Zellen für den Umgang mit Zahlen trainiert werden. Ob einfaches Addieren oder Multiplizieren beim Einkaufen, die Restaurantrechnung mit einem angemessenen Trinkgeld versehen, das flüssige Entziffern der römischen Jahreszahl am historischen Gebäude – bald erscheint alles so einfach wie 1+2=3. Kopfnuss ist bei den bisherigen Nutzern äußerst beliebt, die App kommt in den Nutzerbewertungen auf viereinhalb Sterne. Grund genug, die App zur App des Tages zu küren und kurz vorzustellen. Entwickelt wurde Kopfnuss von Raijin Software.

Liebevolle Gestaltung, mehr Aufgaben, als man schaffen kann - das ist Kopfnuss

➜ ÜBUNGEN

Die Grundrechnenarten, Dreisatz, römische Zahlen, Quadratzahlen und das Rechnen mit typischen Geldbeträgen, das sind die Übungen von Kopfnuss.
Immer 10 am Stück, ohne Zeitbegrenzung kann man sie im persönlichen Tempo und Schwierigkeitsgrad lösen. Falsche Ergebnisse werden korrigiert angezeigt und die Aufgabe zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorgelegt.

Für alle Aufgaben kann der Schwierigkeitsgrad gewählt werden. Wenn auch die schweren Aufgaben keine Herausforderung mehr sind, merkt Kopfnuss das und zieht den Schwierigkeitsgrad nach und nach an. Wenn es dann doch zu schwer wird, werden die Aufgaben wieder leichter.

➜ ZEITDRUCK – Bereit für eine Herausforderung?

Die Zeit: 90 Sekunden. Die Aufgaben: Es sind soviele und erscheinen so schnell, wie man kann. Die Regeln: Punkte für schnelles und richtiges Lösen, Abzug für falsche Lösungen.
Die Belohnung: Highscore Eintrag und Trophäen auf dem eigenen Gerät und die Möglichkeit, erreichte Punkte den Freunden auf Facebook mitzuteilen.

➜ VERWALTUNG

Kopfnuss bietet Platz für die gesamte Familie, die WG, den besten Freund. Wer immer möchte, darf sich an Kopfnuss versuchen – und für jeden merkt sich Kopfnuss die Anzahl von richtig und falsch gelösten Aufgaben, die erreichten Highscores und Trophäen. Die Verwaltung wird aufgerufen, indem man auf dem Startbildschirm den angezeigten Namen antippt. Hier können dann vorhandene Nutzer editiert und neue angelegt werden.

➜ STATISTIK

Kopfnuss merkt sich, wieviel Aufgaben man richtig oder falsch gelöst hat. Für jeden eingetragenen Nutzer, für jeden Schwierigkeitsgrad, für jeden Übungstyp. Und zeigt sein ganzes Wissen im Bereich Statistik an, gesammelt und nach den einzelnen Übungen aufgeteilt. Damit man seinen Fortschritt einfach sehen kann, stellt Kopfnuss die Werte in einer Kurve dar, vom ersten Benutzen bis zum aktuellen Tag.

Die App kostet aktuell 79 Cent.

Downloadlink:

Vollständige Bewertung
Reaktionsspiel für iPhone und iPad heute kostenlos: Bist Du fix genug?

Reaktionsspiel für iPhone und iPad heute kostenlos: Bist Du fix genug?

Mit Jimmy Pataya ist als Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad heute kostenlos zu haben. Du bist Jimmy Pataya und hast Dich aus einem Flugzeug geworfen – nur leider den Fallschirm vergessen. Und da tauchen dann plötzlich Hindernisse in der Luft auf, so komische Plattformen. Schaffst Du es, diese Plattformen durch Drehen Deines Geräts zu umfliegen? Oder knallst Du nach kurzer Zeit schon auf die hölzerne Barriere, die auch unter dem Namen Fleischwolf bekannt ist?

Jimmy Pataya springt ohne Fallschirm aus Flugzeugen...

... sorgen Sie nur dafür, dass er sicher und in einem Stück unten ankommt...

Highlights:
* Super-Akkurate Neigungskontrolle
* Ein atemberaubender Spielverlauf der Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellt
* Extrem schnelle Arcade Action
* Überzeugend lebhafte 3D Grafik
* Mitreissende Musik
* Packende Sound Effekte und Stimmen
* OpenFeint: Leaderboards & Achievements
* 100% iPad Unterstützung!

Download für iPhone, iPod Touch und iPad:

Vollständige Bewertung
3 Besucher online
2 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 5 um/am 03:13 am UTC
Diesen Monat: 15 um/am 12-07-2017 09:44 pm UTC
Dieses Jahr: 30 um/am 01-05-2017 09:20 am UTC
Jederzeit: 257 um/am 03-28-2012 11:35 am UTC
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Informationen | Schließen